Wasser und Abwasser

 

 


Wasser

 


Grundgebühr:

 

Die Grundgebühr wird nach Nenngröße der verwendeten Wasserzähler berechnet. Soweit Wasserzähler nicht eingebaut sind, wird die Nenngröße geschätzt, die nötig wäre, um bei der möglichen Wasserentnahme das Wasser zählen zu können.

 

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern der Nenngröße:

 

bis 05 cbm/h: 10,23 €/Jahr netto, 10,95 €/Jahr brutto
bis 10 cbm/h: 15,34 €/Jahr netto, 16,41 €/Jahr brutto
bis 20 cbm/h: 25,56 €/Jahr netto, 27,35 €/Jahr brutto
bis 30 cbm/h: 35,79 €/Jahr netto, 38,30 €/Jahr brutto
über 30 cbm/h: 51,13 €/Jahr netto, 54,71 €/Jahr brutto

 

Verbrauchsgebühr:

 

Wasser: 1,07 €/m³ netto, 1,14 €/m3 brutto (7% MwSt.)

Bauwasser: 1,53 €/m³ netto, 1,64 €/m3 brutto (7% MwSt.)

 

Wasserhärte:

 

Gemäß Gesetz über die Umweltvertäglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz - WRNG) vom 05.05.2007 entspricht das Trinkwasser der zentralen Wasserversorgung der Gemeinde Bayerisch Gmain dem Härtebereich "mittel".

Gesamthärte: 11,2 Grad deutsche Härte (entspricht 2,00 Millimol Calciumcarbonat pro Liter)

 

Wasseranalysen:

 

Wasseranalysen - Prüfbericht 2017

 

 

Versorgungsnetzanalysen:

 

Beurteilungen - Analyse Versorgungsnetz 2017

 

 

Störungsannahme Wasser:

 

während der Dienstzeit (Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr, Do 14.00-17.00 Uhr): Tel. 08651 97840

außerhalb der Dienstzeit: Tel. 0173 86787294

 

Downloads:

 

Installationsanmeldung für Wasserwerk

 


 


Abwasserbeseitigung

 

 

KlaeranlageDie Abwasserbeseitigung erfolgt gemeinsam mit der österreichischen Nachbargemeinde Großgmain über eine vollbiologische Kläranlage. Durch laufende Erweiterungen und Modernisierungen entspricht sie voll den technischen Anforderungen.

 

In der Gemeinde Bayerisch Gmain sind rund 99% aller Haushalte an die öffentliche Entwässerung angeschlossen.

 

 

 

Die Gemeinde Bayerisch Gmain hat zum 01.01.2017 die gesplittete Abwassergebühr eingeführt.

Die Schmutzwassergebühr beträgt 1,54 € pro m³ Abwasser und die Niederschlagswassergebühr beträgt 0,31 € pro m² pro Jahr.

 

Störungsannahme Abwasser/Klärwerk:

 

während der Dienstzeit (Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr, Do 14.00-17.00 Uhr): Tel. 08651 97840

außerhalb der Dienstzeit: Tel. 0171 1743549 oder 0160 95405999