« zurück

Information zur Sperrung der Wanderparkplätze im Landkreis

 

 

Das Landratsamt Berchtesgadener Land informiert, dass nach einer gemeinsamen Absprache zwischen Landrat Bernhard Kern mit den Bürgermeistern des Landkreises Berchtesgadener Land beschlossen wurde, dass sämtliche Wanderparkplätze im Landkreis komplett gesperrt werden. Außerdem kann auch die Roßfeldstraße nicht mehr befahren werden.

 

Dadurch soll verhindert werden, dass Bewohner aus anderen Landkreisen in den Landkreis Berchtesgadener Land einreisen und hier wandern oder spazieren gehen.

 

Ziel ist es, das Infektionsgeschehen einzudämmen und eine Ausbreitung in anderen Landkreisen zu verhindern. Die Sperrung der Parkplätze gilt für Einheimische und Auswärtige gleichermaßen.

 

Nach der Allgemeinverfügung stellt zwar Sport und Bewegung an der frischen Luft einen triftigen Grund zum Verlassen der Wohnung dar. Allerdings zielt diese Regelung darauf ab, dass dies in unmittelbarer Umgebung zur Wohnung erfolgt.