Gemeinde
A....A
drucken
Suche

« zurück

Kinderkino

 

Paddington 2

 

 

713T+WCqxRL_SY445_

 

Der knuffig-pelzige Hauptdarsteller gerät ins Gefängnis - kann mit seiner herrlich schmeckenden Orangenmarmelade jedoch jedes Herz erweichen

 

Viele kennen bereits den ersten Film mit dem freundlichen Bären Paddington, der von Peru bis in die ferne Großstadt London gereist ist. Nach einigen Abenteuern hat er dort bei der Familie Brown eine neue Heimat gefunden. Auch ringsherum die Nachbarn schätzen inzwischen den liebenswerten Bären, der - man glaubt es kaum - verdächtigt wird, ein wertvolles Aufklappbuch über London gestohlen zu haben.

In der Tat möchte Paddington seiner geliebten Tante Lucy in Peru ein Buch über London schenken, damit sie weiß, wo er jetzt lebt.

Aber - schaut diesem sprechenden Bären doch einmal tief in die Augen. Könnt ihr euch vorstellen, daß dieser liebenswerte Paddington ein Dieb sein soll?Als Hauptverdächtiger kommt der knuffige Bär tatsächlich ins Gefängnis und die Browns unternehmen natürlich alles, um ihn dort wieder herauszuholen.
Die zunächst fiesen Mitgefangenen werden zusehends freundlich, nachdem sie Paddingtons wunderbare Orangenmarmelade probiert haben. Und nach vielen Abenteuern kommt er wieder zu seiner geliebten Familie und auf eine Überraschung darf er sich auch noch freuen...

 

Auch die zweite Paddigton-Verfilmung (empfohlen ab 8 Jahren) entstand nach den Kinderbüchern von Michael Bond.

 

Trotz aller actionreicher Verfolgungsjagden und komischen Szenen findet Regisseur Paul Kling eine ausgewogene Balance mit ruhigen, emotionalen Momenten und warmer Farbgebung.
Paddington ist davon überzeugt, dass in jedem Menschen etwas Gutes steckt - und er versteht es meisterhaft, dieses durch seine eigene Gutherzigkeit zum Vorschein zu bringen. Wenn es am Londoner Paddington-Bahnhof nicht schon ein kleines Denkmal für den Bären gäbe, dann müsste man es spätestens jetzt bauen.

 

 

Bayerisch Gmain Do. 22.11.2018 um 15:00 Uhr Pfarrsaal üb. Kindergarten

 

Veranstalter ist das Landratsamt BGL, Amt für Kinder, Jugend und Familien,in Zusammenarbeit mit den Gemeinden.

 


 

 

Wie immer, Gespräch, Spiele, Aktionen nach dem Film!

Unkostenbeitrag 1,50 €


Alles Wichtige sowie die weiteren Termine für den gesamten Landkreis finden Sie auf der Homepage des Kinderkino BGL.