« zurück

Erneuerung Straßenbeleuchtung auf LED - Leuchtmittel

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Bayerisch Gmain hat sich 2015 entschieden, neben der bereits installierten Straßenbeleuchtung der Fa. Siteco Typ „Große Glocke LED" an Ortsstraßen notwendige Erneuerungen der Straßenbeleuchtung an Gehwegen und schmäleren Ortsstraßen mit der Pilzleuchte der Fa. Siteco Typ „City Light 540 LED" durchzuführen.

 

Die Gemeindeverwaltung hat anschließend bereits im Jahre 2016 mehrere Angebote eingeholt und der Gemeinderat hat den Auftrag für die Installation von neuen Leuchten vergeben.

 

Für das Jahr 2017 wurde dann erstmals auch ein Antrag auf Förderung im Rahmen der „Nationalen Klimaschutzinitiative im September 2016 für insgesamt 48 Kandelaber gestellt
- und wurde mittels Bescheid genehmigt.

Die Maßnahme „LED 2017" startete im Mai - Juni 2017 und endet je nach Witterung und Baufortschritt im November 2017 (geplanter Abschluss noch vor Winterbeginn - Frost).

 

Gefördert werden diese Maßnahmen vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

Zertifikat2

 

Auszug:

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Die Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbrauer ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

 

Weitergehende Informationen können auch auf der Internetseite

 

 

eingesehen werden.

 

 

Folgende Straßen werden 2017 voraussichtlich mit einer neuen Straßenbeleuchtung ausgestattet:

 

  • Lattenbergstraße
  • Rad-Fußweg Sonnensteig
  • Sonnenstraße West (Haus. Nr. 1 bis 13)
  • Zwieselstraße West (Haus Nr. 9 bis Einmündung Sonnenstraße)
  • Streitbichlweg (ab Zwieselstraße bis Haus Nr. 1a)

 

 

 

 Logo 1 Umwelt, Naturschutz
 Logo 2 LS_PIC-820CLPKLED3